Auslandpraktikum (Leonardo da Vinci)


Ein Berufspraktikum im Ausland ist für Lernende am Ende des zweiten Lehrjahres oder im dritten Lehrjahr möglich. Auch für Berufsbildner/innen besteht ein Angebot. Mit einem Auslandpraktikum erhalten Sie die Möglichkeit, praxisnahe Erfahrungen zu sammeln und Ihre beruflichen Qualifikationen zu erweitern. Gleichzeitig schulen Sie Ihre sozialen Fähigkeiten im interkulturellen Umfeld und verbessern Ihre Fremdsprachenkenntnisse.


Leitung / Auskunft

 

Andrea Turtschi

Leiterin Koordinationsstelle am GIBZ

Baarerstrasse 100

6300 Zug

041 728 33 62

079 435 41 54

mobil@gibz.ch

Flyer mit allen wichtigen Informationen

Website

Informationen, Kontakte, Erfahrungsberichte, Tagesberichte